Herzlich Willkommen im Malstudio von Gabriela Donat in Markranstädt!


Ostereier-Wettbewerb!!

Hallo liebe Malfreundinnen und -freunde! Ostern steht vor der Tür. Auch wenn wir uns noch nicht wiedersehen können bis dahin, möchte ich Euch dazu animieren, doch einmal schöne Ostereier entweder zu malen, zu basteln oder anderweitig zu gestalten. Schließlich könnten es auch tolle Ostersträuße sein, ob für draußen oder drinnen. Sendet mir zu, was Ihr kreiert habt. Ich stelle es hier wieder ein. Und am Ende haben wir vielleicht einen schönen kleinen Wettbewerb mit dem schönsten Osterei oder Ostereierstrauß:)) Also bitte per Whats App oder per Mail an mich (ga-do@gmx.de). Mitmachen können auch Nicht-Kurs-Teilnehmer. Mal sehen, welchen bunten Osterstrauß wir hier zusammen bekommen:)) Nachfolgend einige Anregungen...


Nun ist es ja schon absehbar, dass wir uns vor dem 20. April 2020 doch noch nicht wieder treffen können. Also bleibt uns weiterhin nur die Möglichkeit, Bilder über "meinen Kanal" auszutauschen. Bleibt tapfer! Und malfreudig... Hier die jüngsten Einsendungen:

Die kommenden Tage werden alle mir zugesandten Bilder, die Ihr zu Hause fertig gemalt habt, hier auf meine Homepage gestellt (mit Eurer Zustimmung). Vielleicht ist sogar jemand am Erwerb interessiert, dann gebe ich diese Information gerne weiter. Also: Haltet durch, und malt weiter schön)). Und schließlich können auch kleine Gedanken, eigene Texte oder Zitate mitgeliefert werden. Sicher helfen uns allen manche schöne Zeilen...


Es wird Frühling! Zeit der Hoffnung auf das Wiedererwachen des Lebens.
Da "passt" der alte Möricke:

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süsse, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
— Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab' ich vernommen!

Bild und Beitrag von Dr. Peter Schönfeld


und hier nun alle eingesandten Bilder...


Keine Corona...

Der Kulki blüht trotzdem auf...

Corona-Zeit

Seit letzter Woche wird im Erzgebirge eine schöne Tradition auch auf die aktuelle Situation angewandt: Den vielen Beschäftigten gerade in der Corona-Krise leuchten wieder Schwibbögen heim. So haben wir auch einen weit leuchtend aufgestellt, um all unseren Menschen, die von der Pandemie betroffen sind bzw. selbstlos sich einsetzen, diese mit zu beseitigen, zu gedenken und zu danken.


Neues aus unseren Malkursen

Und nun habe ich auch einen Elefanten  aus Kaffeepulver gemalt. Das Bild ist aber schon verkauft. Gern nehme ich auch Bestellungen an.

Kunstkalender 2020


Impressionen von der Vernissage 2019

Das Malstudio GADO - Impressionen

Wir malen in kleinen Gruppen, in unterhaltsamer, oft lustiger Atmosphäre im Wintergarten. Die Malstunden sind jeweils Montags bis Freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr oder von 17:30 bis 19:30 Uhr. Wer Lust hat, selbst einmal solche Bilder zu gestalten, schaut einfach mal vorbei. Jährlich gestalten wir so gemeinsam einen Kunstkalender, starten diesen mit einer öffentlichen Vernissage an unterschiedlichen Orten, unternehmen eine Adventsausfahrt und haben auch sonst viel Spaß. Nichts ist verpflichtend, lediglich die Malstunden sollte man etwas regelmäßig besuchen, um auch tatsächlich schöne Werke selbst zu produzieren. Und jetzt schauen Sie einfach einmal rein...

Eigene Bilder

Hier sind alle meiner Bilder zu finden. Diese sind über viele Jahre entstanden, haben unterschiedliche Größen und sind überwiegend schon mit passenden Rahmen versehen.

Gern biete ich diese zum Verkauf.